Gladiolen (Gladiolus grandiflora)

Ebenfalls knackig und saftig frisch sind die Blüten der Gladiolen. Der Geschmack ist salatartig bis süßlich, hinterlässt aber oft auf der Zunge ein Prickeln.

Die großen Blüten sind wieder eher was zur Dekoration. Man kann sie hervorragend verwenden als kleine Tütchen für Süßes und Pikantes oder dekorativ auf einer Torte platzieren – eine Augenweide. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf.

Über die Autorin Karin Ott

Als leidenschaftliche Gärtnerin und Inhaberin eines Online-Shops für essbare Blüten schreibt Karin auf fleurcuisine.de über ihre persönlichen Erfahrungen direkt aus ihrem Garten.

Schreiben Sie uns Ihre Erfahrungen:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...