Herbstaster (Aster dumosus, A. novae, A. novi)

Herbstastern gibt es von weiß über verschiedene Rosa- und Blautöne bis zum dunklen Violett. Man kann die ausgezupften Blütenblätter je nach Gericht in passender Farbe über die Speisen streuen oder auf grünen Salaten bunt mischen.

Edel sieht es auch aus, den Tellerrand damit zu bestreuen, besonders bei Eintöpfen. So wird aus einer einfachen Speise eine festliche Angelegenheit.

Über die Autorin Karin Ott

Als leidenschaftliche Gärtnerin und Inhaberin eines Online-Shops für essbare Blüten schreibt Karin auf fleurcuisine.de über ihre persönlichen Erfahrungen direkt aus ihrem Garten.

Schreiben Sie uns Ihre Erfahrungen:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...