Zierlauch (Allium)

Theoretisch lässt sich auch jeder Zierlauch essen, es schmeckt aber nicht jeder. Am einfachsten ist die Auswahl, wenn Sie daran riechen. Riecht er nach Zwiebel, dann können Sie die Blüten auch im Essen verwenden. Trotzdem immer mal erst ein Blütchen kosten.

Aus meiner Erfahrung kann ich Ihnen den gelben Allium moly und den gleichartigen roten Rosenlauch empfehlen. Ansonsten verwenden Sie lieber Schnittlauch-, Bärlauch- oder Zwiebelblüten.

Über die Autorin Karin Ott

Als leidenschaftliche Gärtnerin und Inhaberin eines Online-Shops für essbare Blüten schreibt Karin auf fleurcuisine.de über ihre persönlichen Erfahrungen direkt aus ihrem Garten.

Schreiben Sie uns Ihre Erfahrungen: